fbpx

Kann ich Dir weiterhelfen?

Easy — wir sind hier, um zu helfen. Check die FAQs oder nimm über das Chat-Feature direkt Kontakt mit einem unserer Success Manager auf. 

hi!sharethat Für Influencer

::: Anmeldung / Registrierung :::

Wie registriere ich mich?

Klicke hier: https://influencers.hisharethat.com/de/auth/register und geh die einzelnen Registrierungsschritte durch.

Besteht eine Gefahr, dass man gehackt wird, wenn man den Social Media Account verknüpft?

Nein, überhaupt nicht. Da Du Deinen Account lediglich verlinkst und Dich nicht über die Plattform anmeldest, besteht keine Gefahr aufgrund der Verlinkung gehackt zu werden.

Wie lange dauert es bis ich freigeschaltet werde?

Bevor Dein Account freigeschaltet wird, überprüfen wir, ob Dein Content mit unseren Regeln übereinstimmt. Gib uns dafür bis zu 48h Zeit. In den allermeisten Fällen, wirst Du früher freigeschaltet.

Warum kann ich nur Instagram und YouTube verlinken?

Im Moment laufen alle Kampagnen, die wir auf unsere Plattform anbieten hauptsächlich auf Instagram und YouTube. Instagram oder YouTube sollte daher auch Dein Hauptkanal sein. Wir arbeiten aber daran auch weitere Social Media Kanäle freizuschalten wie Facebook, Twitter, Twitch.

Bin ich an die Plattform gebunden oder kann ich auch Kampagnen über andere Plattformen/Agenturen machen?

Du bindest Dich durch die Registrierung nicht exklusiv an unsere Plattform. Du kannst so viele oder so wenige Kampagnen machen wie Du möchtest und kannst natürlich weiterhin auch außerhalb der Plattform mit Marken zusammenarbeiten.

Warum muss ich meinen Social Media Account verlinken?

Eine der Anforderungen der Plattform ist es, mindestens 3.000 Follower auf Instagram oder AbonenntInnen auf Youtube zu haben. Damit wir dies überprüfen können, ist es wichtig, dass Du zumindest Deinen Hauptkanal angibst. Außerdem überprüfen wir bei jedem Account, ob der Content mit den Richtlinien unserer Plattform übereinstimmt.

Muss ich meinen Social Media Account verknüpfen?

Ja. Um zu kontrollieren, ob Dein Social Media Account mit unseren Guidelines übereinstimmt, muss unser Team Deinen Account vor der Annahme Deines Profils gesehen haben. Daher ist eine Verlinkung verpflichtend.

Warum müssen meine Eltern meine Teilnahme bestätigen (für unter 18)?

Da Du auf der hi!sharethat Plattform Geld verdienen kannst und einer gewerblichen Tätigkeit nachgehst, aber noch nicht voll handlungsfähig bist, brauchen wir die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

Muss ich einen Vertrag unterschreiben?

Bei hi!sharethat handelt es sich um eine Influencer Marketing Plattform, auf der wir Advertiser und InfluencerInnen in verschiedensten Kampagnen verbindet. In dem Du Dich auf der Plattform registrierst, stimmst du unseren AGB zu. Einen zusätzlichen Vertrag musst Du nicht unterschreiben.

:::Kampagne starten:::

Welche Kampagne soll ich auswählen?

1. Wähle ein App, die zu den Interessen Deines Publikums passt Schau Dir die Leute genau an, die Dir auf Deinen Social-Media-Kanälen folgen. Was sind ihre Interessen? Musik? Reisen? Computerspiele? Mode? Überlege was für Kampagnen Deine AbonnentInnen gerne sehen würden und wie sie davon profitieren könnten. Anschließend, schau Dir die verfügbaren Kampagnen auf der hi!sharethat Plattform an und wähle eine oder mehrere, die Deine AbonenntInnen und natürlich Dich selbst ansprechen.
2. Schau, wo sich Deine AbonnentInnen befinden Wenn Du Dir unsere verfügbaren Kampagnen anschaust, kannst Du auch sehen, in welchem Land eine Installierung zählen würde. Wenn Du Dich dazu entscheidest für eine App zu werben, die in den USA und in Kanada zur Verfügung steht, werden nur die Installierungen zählen, die sich in diesen zwei Ländern aufhalten.

Wie nutzt man die Filter im Kampagnendashboard?

Die Filter ermöglichen es dir, Deine Suche einzuschränken. Willst Du beispielsweise nur Kampagnen auf CPI-Basis (Bezahlung pro Installation) angezeigt bekommen, wählst Du unter ‘Bezahlungsmodelle’ CPI aus.

Was ist ein Tracking Link?

Mit dem Tracking Link können wir genau sehen von welchem Influencer die Installationen/Views/Klicks/Käufe kommen und können Dir dadurch direkt die verdienten Coins gutschreiben.

Warum muss ich den Tracking Link verwenden?

Da hi!sharethat eine Performance basierte Marketing Plattform ist, benötigen wir einen persönlichen Tracking Link von jedem Influencer und jeder Influencerin für jede einzelne Kampagne, um genau nachvollziehen zu können, wie viele Installs und Klicks eine Person generiert hat, woher diese kommen und noch viel mehr.

Kann ich für ein Produkt werben ohne auf der Plattform registriert zu sein?

Nein, das geht leider nicht, da Du ohne Dich zu registrieren keinen individuellen Tracking Link generieren kannst. Diesen benötigst Du aber um Deine Performance zu tracken und nur mit ihm können wir nachvollziehen, wie viele Installationen/Views/Klicks/Käufe Du mit Deiner Werbung generieren konntest.

Wo finde ich das Briefing?

Das Briefing befindet sich immer in der Kampagnenbeschreibung unter ‘Dein Briefing’. Klicke dazu auf die Kampagne.

Wie teile ich den Link auf Instagram?

Kopiere den Link. Wenn Du in einer Story werben willst, gib den Link mit der Swipe-Up Funktion in alle Deine Videos und fordere Deine Community aktiv zur Benutzung Deines Links auf. Hast Du keine 10.000 Follower oder wirbst Du in einem Post, kannst Du den Tracking Link im “Website” Abschnitt in Deiner Beschreibung einfügen. Verweise auch hier mit einer CTA (Call-to-Action) Nachricht auf den Link. Üblich ist hier zum Beispiel “Den Link findet ihr in meiner Bio.”

Wie teile ich den Link auf YouTube?

Um auf YouTube zu werben, füge Deinen individuellen Tracking Link im oberen Teil des Beschreibungstextes ein und weise im Video auf den Link im Beschreibungstext hin.

Was bedeutet es, wenn eine Kampagne pausiert wird?

Wenn eine Kampagne pausiert wird, bedeutet das, dass sie für den Moment nicht mehr online ist, aber vielleicht später wieder zurückkommt. In diesem Fall informieren wir unsere Nutzer per E-mail darüber. Falls eine Kampagne pausiert wird, ändert sich nichts an Deinen Einnahmen. Das heißt, Du bekommst keine neuen Coins dazu, aber verlierst auch keine Coins. Deine AbonnentInnen werden auf eine Landingpage umgeleitet, wenn sie nach der Pausierung auf deinen Tracking Link klicken. Du wirst dafür aber keine Coins mehr erhalten.

Was gibt es für Kampagnenarten?

Es gibt öffentliche und private Kampagnen auf der hi!sharethat Plattform.

Öffentliche Kampagnen sind für jede/n zugänglich und können im Normalfall ohne vorheriges Einreichen und Überprüfen des Contents gestartet werden. Klicke dazu einfach auf ‘Teilnehmen’, um Deinen Individuellen Tracking Link zu generieren und schon kannst Du loslegen.

Zudem gibt es zwei Arten von privaten Kampagnen.

Private Kampagnen sind für jede/n ersichtlich, sind aber durch ein kleines Schloss oben rechts gekennzeichnet. Falls Du Interesse an einer Zusammenarbeit hast, klickst du auf ‘Bewerben’ und reichst Deine Content-Idee für die Kampagne samt eines kurzen Textes, wie Du und wo Du für das Produkt werben möchtest, ein.

Wie starte ich eine Kampagne?

Um einer öffentlichen Kampagne beizutreten, musst Du auf die Kampagne gehen und auf ‘Teilnehmen’ klicken.

Wie generiere ich meinen persönlichen Tracking Link?

Im selben Schritt, in dem Du an der Kampagne teilnimmst, kannst Du auch Deinen Tracking Link generieren. Da es Dein individueller Link ist, kannst Du ihn auch selbst benennen.

Was passiert, wenn ich den Tracking Link nicht verwende?

Wenn Du den Tracking Link nicht verwendest können wir die Installationen/Views/Klicks/Käufe nicht zu Deinem Konto zählen und Dir deshalb auch keine Coins gutschreiben.

Warum muss ich mich für manche Kampagnen bewerben?

Bewerben musst Du Dich für private Kampagnen. Diese Art von Kampagne ist für alle hi!sharethat User ersichtlich, ist aber mit einem kleinen Schloss oben rechts gekennzeichnet. Um Dich zu bewerben klickst Du einfach auf ‘Bewerben’ und reichst Deine Content-Idee für die Kampagne samt eines kurzen Textes, wie Du und wo Du für das Produkt werben möchtest, ein.

Welchen Content soll ich zur Bewerbung erstellen?

Das kommt ganz auf die Kampagne selbst und den Kanal, auf dem Du wirbst, an. Am besten funktioniert Content bei dem Du den Tracking Link schnell ersichtlich und einfach einbauen kannst. Optimal ist das in Instagram Stories mit der Swipe up Funktion, aber auch in YouTube Videos kannst Du den Link im oberen Teil des Beschreibungstextes einbauen.

Wie teile ich den Link auf Facebook?

Momentan bieten wir noch keine Verlinkung für Facebook an. Wenn Du allerdings auch auf Facebook aktiv bist, kannst Du Deinen Link gerne auch dort mit Deiner Community teilen. Um auf Facebook zu werben, füge Deinen individuellen Tracking Link in einem Status oder unter einem Bild oder Video ein.

Was bedeuten die Landesflaggen?

Die Landesflaggen zeigen Dir an für welche Länder die Kampagne gültig ist. Ist eine Kampagne beispielsweise nur in Deutschland verfügbar, heißt das, dass nur Follower, die den deutschen Play Store/ App Store haben, sich die App herunterladen können. Dazu musst Du Dich selbst aber NICHT in dem Land befinden.

Warum habe ich noch keine Coins erhalten? Meine AbonnentInnen haben die App installiert, aber ich habe keine Coins im Konto. Woran kann das liegen?

Das kann vier verschiedene Gründe haben:

1. Deine AbonnentInnen haben die App nicht geöffnet Um Coins zu erhalten, müssen Deine Abonnenten die App installieren UND öffnen - viele AbonnentInnen vergessen den zweiten Teil.

2. Deine AbonnentInnen befinden sich in einem ungültigen Land Installationen können nicht zu Coins konvertiert werden, wenn sich Deine AbonnentInnen nicht in einem Land befinden, welches sich in der Zielgruppe befindet. Wenn Du zum Beispiel für eine App wirbst, die nur in den USA gültig ist aber jemand in Deutschland sie herunterlädt, ist diese Installation ungültig.

3. Deine AbonnentInnen haben nicht das richtige Endgerät. Wenn Du zum Beispiel eine App für iOS Geräte bewirbst, erhältst Du keine Coins für Android-Installationen.

4. Die Coins sind noch nicht in unserem System angekommen. Normalerweise erhältst Du die Coins ein paar Minuten nachdem Du Dich auf der Plattform eingeloggt hast. In manchen Fällen kann es bis zu zwei Stunden dauern. Das hängt von der Auslastung unserer Plattform ab.

:::Bezahlung:::

Wann werde ich bezahlt?

Der Zahlungsvorgang wird automatisch jeden 1. des Monats ausgelöst, wenn

a)die Rechnungsinformationen korrekt ausgefüllt wurden

b)sich mindestens 50 Euro auf Deinem aktuellen Kontostand befinden

Dein Geld wird Dir immer am 15. des Folgemonats auf Dein Paypal- oder Bankkonto überwiesen. Parallel dazu lassen wir Dir auch eine Rechnung für Deine Buchhaltung zukommen. Wenn Du also im August 100 Euro erwirtschaftet hast, wird Dir dieser Betrag am 15. September ausgezahlt.

Kann ich auch mein Paypal Konto für die Bezahlung angeben?

Ja, das kannst Du.

Bis wann muss ich meine Kontodaten eintragen?

Um am 15. des Folgemonats ausgezahlt zu werden, musst Du Deine Kontodaten bis spätestens 30. des Vormonats eintragen.

Was sind Coins?

Coins sind das Zahlungsmittel auf hi!sharethat. Bei jeder Kampagne erhälst Du eine gewisse Anzahl an Coins pro Installation/View/Klick/Kauf.

Wie lange können Coins auf meinen Konto gespeichert werden?

Coins können bis zu 18 Monaten auf Deinem Konto gespeichert werden.

Wie funktioniert die Bezahlung auf CPI-Basis?

CPI heißt Cost per Installation. Das heißt, dass Du pro Installation die über Deinen individuellen Tracking Link getätigt wurde, bezahlt wirst.

Bei CPI Kampagnen wird im Vorhinein ein Preis pro Installation festgelegt. Anhand dieses Preises wird während der Kampagne Dein Guthaben errechnet.

Liegt der Preis beispielsweise bei 1,50€ (150 Coins) pro Installation, erhältst Du bei 100 Installationen 150€.

Wie werde ich bezahlt?

Das kommt darauf an, was Du als Zahlungsmethode ausgewählt hast. Du kannst zwischen PayPal und Banküberweisung wählen.

Wo gebe ich meine Kontodaten an?

Um Deine Kontodaten einzugeben, musst Du unter Mein Profil (rechts oben) auf ‘Rechnungs- und Zahlungsinformation’ gehen und Deine Daten hier eintragen.

Was passiert, wenn ich vergesse meine Kontodaten einzutragen?

Wenn Du Deine Kontodaten nicht bis zum 30. des Vormonats einträgst, wird Deine Auszahlung in den nächsten Monat verschoben. Dein Guthaben bleibt natürlich im System gespeichert.

Wieviel ist ein Coin wert?

100 Coins entsprechen 1€. Wenn bei einer Kampagne also 200 Coins angegeben ist, bedeutet das, dass Du 2€ pro Aktion bekommst. Wir überweisen dir Dein Guthaben, wenn Du 50€ oder mehr erreichst, also 5000 Coins.

Wo sehe ich wie viele Coins ich erhalten habe?

Eine Übersicht Deiner verdienten Coins, die dir noch nicht ausbezahlt wurden, siehst Du unter ‘Zahlungsübersicht’

Muss ich eine Rechnung schreiben?

Nein, Du musst uns keine Rechnung schreiben.

Um ausbezahlt zu werden, musst Du nur eine Kontodaten in Deinem Profil unter Rechnungs- und Zahlungsinformationen angeben.

Wenn Du dies gemacht hast, wirst Du pünktlich zum 15. des Folgemonats ausgezahlt, sofern Du über 50€ erwirtschaftet hast.

:::Tipps für eine erfolgreiche Kampagne:::

Warum soll ich den Namen des Produktes nicht nennen?

Es ist besonders wichtig, dass Deine Follower Deinen individuellen Tracking Link verwenden, um sich die App herunterzuladen oder das Produkt zu kaufen. Nur dann können wir dir Deine Coins gutschreiben.

Wenn Du den Namen der App vorab erwähnst kann es passieren, dass Deine Follower selbst zum (App) Store gehen und die App dort herunterladen. Das wird dann leider nicht über Deinen Tracking Link gezählt.

Wie kann ich sichergehen, dass meine Follower den Link benutzen und nicht direkt zum Store gehen?

→ Stelle sicher, dass Du das Produkt weder schriftlich in einem Textblock oder namentlich in einem Video erwähnst.

→ Vermeide es, das Produkt/ Unternehmen/ die Marke zu taggen

→ Rufe Deine Follower aktiv mit einer starken Call-to-Action (CTA) Nachricht dazu auch, sich die App über Deinen Link herunter zu laden. “zB: Lade Dir die App jetzt kostenlos herunter”

→ Setze den Link mehrmals in Deine Stories und nicht nur am Anfang und Ende

Wie kann ich meine Follower auf den Link im Beschreibungstext aufmerksam machen?

Wenn Du in Deiner Story für das Produkt wirbst, kannst Du den Link mit Hilfe der Swipe-Up Funktion ganz einfach einfügen, solange Du über 10.000 Follower hast. Mach zusätzlich mit Textbannern und Gifs auf den Link aufmerksam.

Wenn Du keinen Zugriff auf die Swipe-Up Funktion hast oder in einem Post für das Produkt wirbst, kannst Du den Link in die Accountbeschreibung in Deiner Bio geben und in der Caption oder der Story darauf aufmerksam machen.

Willst Du, dass Deine Werbung längerfristig auf Deinem Account zu sehen ist, kannst Du neben einem Post auch ein Story Highlight erstellen, mit den Videos die Du zuvor schon in Deiner Story hattest mit Swipe up Link.

:::Account:::

Ich kann meinen Social Media Account nicht verbinden, was kann ich tun?

Stelle zuerst sicher, dass Du im Browser nicht auf dem gewünschten Account eingeloggt bist und versuche es dann nochmal. Wenn es immer noch nicht funktioniert, kontaktiere unser Team und schicke ein Bildschirmfoto von dem Problem. So können wir Dir hoffentlich so schnell wie möglich helfen.

Wo kann ich meine Profildaten ändern?

Du kannst alle Deine eingegebenen Daten in Deinen Profileinstellungen (oben rechts) bearbeiten.

Wie kann ich meinen Account löschen?

In Deinen Profileinstellungen findest Du ganz unten den Link zur Account-Löschung.

:::Regeln auf hi!sharethat:::

Was darf ich nicht tun? DON’Ts

Wie auf jeder anderen Plattform gibt es auf bei hi!sharethat ein paar Regeln, die Du befolgen solltest. Bitte versuche sie immer einzuhalten, da Du bei Nichtberücksichtigung auf der Plattform gesperrt werden kannst, was außerdem dazu führt, dass Dein Coin-Kontostand auf Null gesetzt wird.

1. Du kannst den Link auf Deinem Handy auszuprobieren, jedoch zählen wir keine Installationen oder andere Aktionen, die von Deinem eigenen Endgerät kommen, Hierfür erhälst Du auch keine Coins.

2. Bitte versprich Deinem Publikum niemals eine Belohnung für das Herunterladen oder die Installation Deiner App Kampagne und sag auch nicht, dass Dein Einkommen für eine wohltätige Organisation bestimmt ist.

3. Bewerbe die App oder das Produkt nicht mit falschen Behauptungen. Halte Dich ans Briefing und wende Dich mit Fragen immer an uns.

4. Registriere Dich nicht mit mehreren Accounts, sonst kann es sein, dass wir Dich auf der Plattform sperren.

Kontaktiere uns


InfluencerAdvertiser
Schließen